Ausbildung zum Metallbauer-Konstruktionstechnik (m/w/d)

Auch in den nächsten Jahren wollen wir ausbilden und suchen daher junge Menschen, die sich für ihren Ausbildungsberuf begeistern.

Metallbauer (m/w/d) ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach der Handwerksordnung (HwO).

Berufsbild:
In der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen und montieren Metallbauer (m/w/d)Stahltragkonstruktionen, Fassaden- und Dachelemente, Industrietore, Industrieverglasungen oder Bühnenkonstruktionen aus Stahl und anderen Metallen. Häufig stellen sie Einzelstücke speziell nach Kundenwunsch her. Die Auszubildenden richten sich nach technischen Zeichnungen, wenn sie von Hand oder maschinell Stahl be- und verarbeiten. Die Lehrlinge reißen Metallplatten, -rohre oder -profile an, schneiden zu und formen sie. Dann schweißen oder schrauben die Auszubildenden einzelnen Bauteile zusammen und bereiten die Bauteile für die Verzinkung oder Farbgebung vor. Bei der Montage auf den Baustellen bauen sie Metall- und Stahlkonstruktionen auf. Dort installieren sie mechanische, hydraulische und elektrische Antriebe. Auch die Wartung und Instandhaltung der Produkte gehört zum Aufgabenbereich.

Voraussetzungen:

  • gute schulische Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächer
  • gute Auffassungsgabe
  • Interesse an einer Probewoche im Metallbau
  • handwerkliche Grundkenntnisse 
  • Zahlen- und Maßverständnis
  • hohe Eigenmotivation
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit

Deine Ausbildung bei HAB: 
Neben einer qualifizierten verantwortungsvollen Ausbildung in einem mittelständischen Familienunternehmen erwartet dich ein erfahrenes, aufgeschlossenes Team und eine kollegiale Arbeitsatmosphäre. Die Ausbildung für die praktischen Grundlagenkenntnisse erfolgt in der Peene-Werft Wolgast während des ersten Lehrjahres. Ein kompetenter Ansprechpartner ist immer für dich da. Gemeinsam mit anderen Auszubildenden bereiten wir dich optimal auf deine Prüfungen vor. Nach deinem Abschluss bieten wir dir vielfältige zukunftsorientierte Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Betriebes.

Wir bieten:

  • erfahrenes und aufgeschlossenes Team
  • angenehmes Betriebsklima
  • moderne Kommunikationstechniken

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Ausbildungsort:
HAB Hallen- und Anlagenbau GmbH Wusterhusen, 1. Lehrjahr : Peene-Werft Wolgast
Berufliche Schule in Wolgast

Gewünschter Schulabschluss:
Mittlere Reife, Abitur 

Ausbildungsbeginn:
01. September

Bewerbungsart:
schriftlich oder per E-Mail

Bewerbungsunterlagen:
Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Zeugnisse

Kontakt:
Thorsten Richter (Meister)

Jetzt bewerben

Ansprechpartnerin: Kathrin Pörsch
E-Mail: hr@hab-wusterhusen.de

HAB Hallen- und Anlagenbau GmbH
Greifswalder Straße 14
17509 Wusterhusen

Tel: +49 (0)38354 358-0
Fax: +49 (0)38354 358-29